Kevin Dierner

Energiearbeit

Ganzheitliche Therapie für Körper, Geist und Seele

Bei der Energiearbeit arbeite ich mit Techniken des geistigen Heilens, die es dem Heiler erlauben, die energetische Ursache einer Erkrankung oder Fehlfunktion im Energiefeld des Klienten zu erkennen und zu neutralisieren. Durch die gezielte Betrachtung des Energiekörpers ist es möglich, individuell nach der energetischen Ursache zu suchen. Dabei können die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Als Heiler arbeite ich dabei völlig absichtslos, d.h. jede Veränderung geschieht im Einvernehmen mit dem Klienten. Nebenwirkungen konnte ich bislang nicht beobachten.

Unser Wesen besteht aus vielen Einzelteilen

Beim energetischen Arbeiten unterscheidet man verschiedene Systeme:

  1. Das Chakrasystem (7 Hauptchakren und ihre Nebenchakren): Wir gehen davon aus, daß diese Chakren unsere Energie-Tore sind, über die wir mit den Menschen und Dingen in unserer direkten Umgebung, der Erde und dem Universum verbunden.
  2. Das Akupunkturmeridian-System: Seit Jahrtausenden finden die Meridiane Anwendung in der Therapie, sie gelten als die „Hausmeister“ unseres Energiesystems.
  3. Das Ahnenfeld (ähnlich einer Familienaufstellung): Wir betrachten das Ahnenfeld als ein Feld, in dem alle Menschen, zu denen wir Emotionen haben, Spuren hinterlassen. Ähnlich einer Computer-Festplatte sollte dieses Feld von Zeit zu Zeit aufgeräumt werden. Nur so kann es uns unterstützen, anstatt uns zur Last zu fallen.
  4. Das Seelenband (Nebenchakra des Kronenchakras): Hier können innerhalb dieser Methode energetische Traumen festgestellt, isoliert und somit gezielt gelöscht und harmonisiert werden.

Meine Erfahrungen haben gezeigt, daß durch konsequente Energiearbeit ein Wandel im Denken und der Lebensführung des Menschen erreicht werden kann, soweit dies gewollt ist. Was nicht mehr benötigt wird, kann abgelegt werden, was noch nicht verarbeitet ist kann verarbeitet werden. Der Mensch kann sich neuen Lebensaufgaben widmen und ist bereit für Veränderungen.

Ich habe beobachtet, daß dadurch eine körperliche Entspannnung eintreten kann, die auch anderen Behandlungsmethoden wie Chiropraktik oder Faszientechniken zu Gute kommen kann.

Die Durchführung erfolgt im Stehen oder Sitzen, ich arbeite dabei mit sanften Berührungen und Impulsen am Körper und Energiekörper.

Auch wenn diese Form der Anwendung nicht der herkömmlichen Herangehensweise entspricht, kann sie sehr gut in Kombination mit schulmedizinischer Therapie nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt durchgeführt werden. Außerdem zeigt meine Praxiserfahrung, daß die Wirksamkeit anderer Techniken (z.B. Chiropraktik oder Faszientherapie) durch gezielte Energiearbeit noch gesteigert werden kann.

Preise auf Anfrage.                                                                                                                                                                                                                    Die Dauer jeder Sitzung beträgt ca 60 Minuten.                                                                                                                                                                Zahlbar in bar nach jeder Sitzung gegen Quittung.

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):

Der hier vorgestellten Anwendung liegt keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden.

Bei der hier vorgestellten Behandlungsmethode handelt es sich um ein Verfahren des geistigen Heilens, das wissenschaftlich nicht anerkannt ist. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Methode selbst.

Scroll to Top